HERBST - Satire, Literatur, Kritik (Satire-Zeitschrift)

Konzept/Zielgruppe:Links-alternativ, Studenten, Leute, die über den Tellerrand hinausblicken


Erscheinungsweise

Online-Ausgabe mehrmals wöchentlich (update), Print-Ausgabe vierteljährlich (wieder ab dem Herbst), gedruckt und als PDF zum Downloaden

Gesucht wird vor allem

Autoren, Cartoonisten

Länge der Beiträge

Beliebig

Inhaltliche Vorgaben
und/oder Wünsche

Keine

Formale Vorgaben

Unformatierter Text, am besten Word oder RTF

Honorar

Beteiligung an Umsatz von Büchern, CDs usw. Bei Lesungen werden Einnahmen unter den teilnehmenden Autoren geteilt.

Richtlinien anfordern bei

Heiner Hänsel (Chefredakteur), redaktion at satirezeitung punkt de

Besonderer Tipp für die
AutorInnen

Keiner

Kontaktperson

Heiner Hänsel (Chefredakteur), HERBST-Redaktion, redaktion at satirezeitung punkt de

 
 
Stand: 2003-10-19

The Tempest: Vorschau auf die aktuelle Ausgabe

(Einfach abonnieren, und an jedem 20ten eines Monats landet der Tempest in deinem Posteingang.)

Ausgabe 19-07 (vom 20. Juli 2017)

Editorial
Hall of Fame
Schreib-Kick
Neues aus der Buchszene
Schreibkurs
    “Flash Fiction”
    von Dr. Dorothée Leidig
Klappentexte - Klebefallen für Leser
    “Die Sphinx von Marrakesch” (Klappentext)
    Text: anonym, Lektorat: Hans Peter Roentgen
Frag die Expertin für Lyrik
    (Martina Weber)