** Zeitschrift für Kunst und Literatur, Caligo

Wir konzentrieren uns auf die so genannte Trivialliteratur. Themenschwerpunkte sind: Krimi, Horror, SciFi, Satire. Aber auch Phantastik und Märchen haben Platz (Sonderhefte). Wir wollen Unterhaltung jenseits des elitären Feuilleton. "Unsere" Autoren setzen sich aus (fast) allen Altersgruppen zusammen, beginnend mit 16, nach oben offen.
Aufnahme in unser Heft finden nicht nur Texte, sondern auch Karikaturen, Cartoons, Fotos. Nach englischem Vorbild der Speakers-Corner haben wir eine Sprecher-Ecke eingerichtet.


Erscheinungsweise

Vierteljährlich: Januar, April, Juli, Oktober

Gesucht wird vor allem

Texte, Karikaturen, Cartoons, Comics, Rezis aus den Bereichen Krimi, Horror, SciFi, Satire. Des weiteren Fotos zur visuellen Auflockerung des Heftes.

Länge der Beiträge

Maximal 8 DIN-A4-Seiten. Rezis maximal 3/4 A4-Seite.

Inhaltliche Vorgaben
und/oder Wünsche

Texte sollten vor dem Abschicken nochmals gelesen werden, da wir nicht lektorieren.

Formale Vorgaben

Times New Roman, Schriftgrad: 12, 1,5 Zeilenabstand, linksbündig, doc/rtf/odt-Datei, Bilder ab 300 dpi als jpg oder gif

Honorar

Leider keins, bei Veröffentlichung ein Autorenexemplar

Richtlinien anfordern bei

http://www.caligo-zeitschrift.de.vu, Menü "Autoren-Infos"

Besonderer Tipp für die
AutorInnen

Texte nur per E-Mail. Keine Buchmanuskripte und keine Geschichten per Post

Kontaktperson

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stand: 2009-09-17