** Der Maulkorb

Der Maulkorb möchte seinen Lesern mit Essays und Reportagen, Kurzgeschichten und Satire anspruchsvolle und kurzweilige Lektüre bieten. Der Maulkorb verpasst sich selbst, seinen Autoren und Lesern keinen solchen, sondern fordert zum Nachdenken auf. Der Maulkorb will seine Leser unterhalten und bietet einen Querschnitt durch Kultur und Gesellschaft. Der Maulkorb beschreibt und betrachtet, analysiert und kommentiert aus unterschiedlichsten Standpunkten und Genres.


Erscheinungsweise

4 x jährlich

Gesucht wird vor allem

Kurzprosa, Essays, Satire, Reportagen und geisteswissenschaftliche Beiträge

Länge der Beiträge

bis zu 6 Normseiten

Inhaltliche Vorgaben
und/oder Wünsche

Bitte mit Kurzvita

Formale Vorgaben

Unformatiert als Text, ODT, RTF oder DOC

Honorar

Leider noch nicht; Belegexemplar

Richtlinien anfordern bei

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besonderer Tipp für die
AutorInnen

Keiner

Kontaktperson

Silvio Colditz

Stand: 2009-09-17